Veranstaltungen

13. Frankfurter Aufsichtsratstag

13. Frankfurter Aufsichtsratstag

Am 26. September 2024 findet der 13. Frankfurter Aufsichtsratstag, organisiert vom Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat (AdAR) e.V., im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof statt.

Der diesjährige Kongress steht unter dem Motto:

Optimale Informationsversorgung – starker Nominierungsausschuss – überbordende Regulatorik?

Wir freuen uns auf einen persönlichen Austausch vor Ort.

Programmablauf am 26. September 2024

09:00 Uhr - Einlass

10:00 Uhr - Beginn und Begrüßung

10:10 Uhr - Keynote zu CSRD & CSDDD: Melanie Sack, Sprecherin gf. Vorstand IDW

10:40 Uhr - Effektive Informationsversorgung: Voraussetzung für eine erfolgreiche Aufsichtsratsarbeit

Impuls: Dr. Gabriele Apfelbacher, Cleary Gottlieb, Multi-ARin
Moderation: Dr. Daniela Favoccia, Vorstand AdAR, Hengeler Mueller, DCGK-Kom., ARin
Tina Kleingarn, Westend Corporate Finance, Multi-ARin; Dr. Claus Buhleier, Vorstand AdAR, Deloitte; Olaf Klinger, CFO Symrise; Ute Wolf, Multi-ARin, Oliver Hedtmann, Head of Corporate Office Deutsche Börse

11:45 Uhr - Kaffeepause

12:15 Uhr - Nominierungsausschuss: Raus aus dem Mauerblümchendasein

Impuls: Prof. Dr. Peter Henning, Vorstand AdAR, Headsahead, Goethe-Universität Ffm
Moderation: Marc Tüngler, gf. Vorstand AdAR, Hauptgeschäftsführer DSW, ARV Freenet, Multi-AR u.a. bei Rheinmetall, DCGK-Kom.
Dr. Margarete Haase, ARV Osram, Multi-ARin u.a. bei Fraport und ING-Bank, DCGK-Kom.; Ulrich Bellgardt, ARV WashTec; Prof. Dr. Anja Seng, Präsidentin FidAR; Prof. Dr. Peter Henning

13:00 Uhr - Mittagspause

14:15 Uhr - Keynote zum Spannungsverhältnis der Regulatorik: Dr. Margarete Haase

15:00 Uhr - Aufsichtsratsstudie 2024
Dr. Daniela FavocciaDr. Simon Patrick Link, Hengeler Mueller; Prof. Dr. Stefan Siepelt, gf. Vorstand AdAR, LLR. Rechtsanwälte, RH Köln, Multi-AR

15:30 Uhr - Aufsichtsrat und Regulatorik: Die eierlegende Wollmilchsau

Impuls und Moderation: Dr. Sebastian Pacher, Kienbaum
Dr. Dietmar Voggenreiter, ARV Deutz AG; Christine Heinze, Vorstand ARMiD, Beirätin; Henriette Peucker, Vorstand DAI, ARin; Ulrich Grillo, CEO Grillo Werke, ARV Rheinmetall, AR E.ON (tbc)

16:30 Uhr - Schlusswort - Get Together im Foyer

17:00 bis 18:30 Uhr - Mitgliederversammlung AdAR

Der Frankfurter Aufsichtsratstag findet im Ballsaal vom Steigenberger Frankfurter Hof statt.

Hier finden Sie noch einmal das Programm und die Anfahrtsbeschreibung.

Empfehlungen zu Parkhäusern: Parkhaus Hauptwache, Kornmarkt 6, 60311 Frankfurt a.M. Parkhaus Junghofstraße, Junghofstraße 16, 60311 Frankfurt a.M.

Am Vortag des 13. Frankfurter Aufsichtsratstages, Mittwoch, den 25. September 2024 bietet AdAR wieder den Rahmen für einen Exzellenz-Workshop, durchgeführt von unserem Fachmitglied, der Management Alliance GmbH, zertifizierter Lehrgangsanbieter der Deutsche Börse AG, mit wissenschaftlicher Unterstützung der Universität zu Köln, der Wirtschaftsuniversität Wien, der Universität St. Gallen sowie mit technischer und organisatorischer Unterstützung unseres Fachmitglieds Loomion AG. Der Exzellenz-Workshop bietet eine didaktisch aufbereitete, praxisnahe und pragmatische Vertiefung der Inhalte bestehender Aufsichtsratstätigkeiten im Rahmen einer simulierten Aufsichtsratssitzung an.

Dieser Workshop ist Bestandteil der Reihe "Das virtuelle Gremienjahr", in dem ein Sitzungsjahr und deren Themenschwerpunkte dargestellt werden. Die Herbst Sitzung befasst sich traditionell mit Fragen der Strategie und deren Robustheit und damit der finanziellen Nachhaltigkeit. Wir legen den Fokus der Diskussion auf die Resilienzfähigkeit der fiktiven Maschinenbau AG und stellen die Strategie und Mittelfristplanung der Gesellschaft dem Aufsichtsrat vor. Digitalisierung, künstliche Intelligenz und Cyber Security spielen dabei genauso eine Rolle wie die Frage der Planungssicherheit.

Im Rahmen dieser interaktiven Aufsichtsratssitzung werden mögliche Konfliktfelder der Aufsichtsratsarbeit aus betriebswirtschaftlicher, strategischer und rechtlicher Sicht beleuchtet und Handlungsempfehlungen diskutiert.

Der AdAR Exzellenz-Workshop wird in Präsenz durchgeführt und ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt. Technisch unterstützt wird der Workshop von Loomion mittels des twelve Directors Portals, so dass ein sicherer Austausch von Dokumenten und Informationen vor dem Workshop möglich ist und die digitale Gremienarbeit in der Anwendung erlebt werden kann.
Eine Teilnahme im letzten Jahr wird nicht vorausgesetzt.

Ihre Referenten im Exzellenz-Workshop:
Gabriele Bornemann, geschäftsführende Gesellschafterin Management Alliance GmbH

Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb, gf. Vorstand AdAR, Universität zu Köln, Präsidentin des Verfassungsgerichtshofs für das Land NRW (Auditorin)

Prof. Dr. Peter Henning, Vorstand AdAR, Headsahead, Goethe Universität FfM

Prof. Dr. Michèle Sutter-Rüdisser, Wissenschaftlicher Beirat AdAR, Universität St. Gallen

Prof. Dr. Susanne Kalss, Wissenschaftlicher Beirat AdAR, Wirtschaftsuniversität Wien (Auditorin), tbc

Prof. Dr. Werner Gleißner, Technische Universität Dresden (BWL, insbesondere Risikomanagement), FutureValue Group AG (Vorstand), Vorstand von EACVA (European Association of Certified Valuators and Analysts) und DGfKM (Deutsche Gesellschaft für Krisenmanagement)

Christopher Knabe, Loomion AG

Ort und Zeit:

Der Exzellenz-Workshop wird am 25.9.2024 von 14.00 bis 18.00 Uhr in den Räumlichkeiten von Union Investment, Frankfurt, durchgeführt - wir starten um 13.00 Uhr mit einem gemeinsamen Imbiss.

Union Investment
Wrings Tower
Plenarsaal
Neue Mainzer Straße 6-12
60311 Frankfurt am Main

Hier ist die direkte Wegbeschreibung zu finden, das Gebäude liegt 5 Gehminuten zum Steigenberger Frankfurter Hof entfernt.

Wir danken Union Investment für die freundliche Unterstützung!

Jetzt buchen

Datum
Von/Bis:
Termin speichern
Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel Frankfurter Hof

Routenplaner

Veranstalter
   Arbeitskreis Deutscher Aufsichtsrat (AdAR) e.V.

Arbeitskreis Deutscher Aufsichtsrat (AdAR) e.V.

Zurück zur Übersicht