Fachausschuss Digitale Transformation

Der Aufsichtsrat wird zunehmend in seiner Rolle als Beratungs- und Kontrollorgan des Vorstands mit den Herausforderungen des digitalen Zeitalters konfrontiert. Die Veränderung der Geschäftsmodelle und der Prozesse in den Unternehmen ist schon längst auf der Agenda im professionellen Aufsichtsrat angekommen. So wie die Digitalisierung kaum erkennbare räumliche Grenzen hat, ergeben sich hieraus auch nicht eindeutig erkennbare neue Risiken für Aktionäre, Vorstand und Aufsichtsrat. Das Feld an ökonomischen, juristischen und prozessualen Fragen ist noch längst nicht abzustecken und allein die Gefahr disruptiver Veränderungen fordert die besondere Inaugenscheinnahme und Beurteilung der jeweiligen Unternehmensstrategie durch den Aufsichtsrat.

Die Digitalisierung ist neben der Aufdeckung von Risiken eine besondere Herausforderung für Aufsichtsräte, geht es doch darum, das Unternehmen strategisch und visionär in die richtige Zukunft zu dirigieren. Strategische Zielhorizonte vergangener Zeiten sind dabei oftmals nicht mehr passen – hier ist Agilität auch außerhalb von Softwareprojekten in Management und Board gefragt.

Mit diesen Fragestellungen und Themenkreisen wird sich der Fachausschuss Digitale Transformation unter der Leitung von Herrn Prof. Eichsteller und Marcus Gerbershagen mit dem Ziel beschäftigen, aufsichtsratsnahe Themen der digitalen Transformation zu identifizieren und hieraus konkrete Handlungsvorschläge für die Arbeit im Aufsichtsrat abzuleiten sowie effiziente Wissensvermittlung anzubieten.

Studie Herausforderung Digitale Transformation

Aufsichtsräte und Vorstände haben vor allem die langfristige Sicherung ihrer Unternehmen im Blick. Sind wir bei dem sichtbaren Erfolg der großen internationalen Digitalplayer und disruptiven Innovatoren bzgl. Technologie, Personal und Innovationskultur auf dem richtigen Weg? Ziel der aktuellen Umfrage war es, ein Meinungsbild aus Sicht von Aufsichtsräten einzuholen und auszuwerten. Beim 6. Frankfurter Aufsichtsratstag am 13. September 2017 wurden die Ergebnisse vorgestellt und diskutiert.

Die Ergebnisse können auf www.aufsichtsratsstudie-digitale-transformation.de abgerufen werden, die komplette Studie steht hier zum kostenlosen Download bereit. Eine Druckversion der Studie kann beim Bundesanzeiger Verlag bestellt werden.

Mitglieder des Fachausschusses

Leitung Fachausschuss Digitale Transformation

Prof. Harald Eichsteller

Der studierte Betriebswirt (WHU Koblenz, Northwestern University, ESC Lyon) gilt als Experte für Strategisches Management, Online-Marketing, Customer Relationship Management, Social Media, Multichannel Retailing und Innovationsmanagement. Nach einer Karriere als Unternehmer und Manager, zuletzt als Chief Digital Officer der ARAL AG, folgte Harald Eichsteller 2003 dem Ruf als Professor für Internationales Medienmanagement an die Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. Er ist Beirat u.a. bei Mentasys, Spielerkabine, Regiohelden, pag.es, dmc, Maenken Kommunikation.

Prof. Eichsteller hat die Fachgruppe Zertifizierte Aufsichtsräte – Deutsche Börse AG mit ins Leben gerufen und leitet zusammen mit Herrn Marcus Gerbershagen den Fachausschuss Digitale Transformation.

Leitung Fachausschuss Digitale Transformation

Marcus Gerbershagen

Marcus Gerbershagen ist Partner bei EIM Executive Interim Management GmbH, München und Co-Gründer des CDO Executive Circles. Nach seinem Studium mit dem Schwerpunkt Finanzprüfungs- und Rechnungswesen war er 11 Jahre lang Geschäftsführer eines mittelständischen Systemhauses, Vice President bei der Deutschen Telekom AG, Interim Turn Around Projektleiter für das automatische System zur Mauterfassung auf bundesdeutschen Strassen bei Toll Collect, Interim Manager und später Prokurist und BU Manager bei Xerox. Er ist Teil zahlreicher branchenübergreifender Digitalisierungsprojekte und gestaltet Inhalte, Strategien, Methodiken, Risiken und Change Prozesse mit. Er bringt ca. 30 Jahren Erfahrung als Geschäftsführer, Business Unit Manager, Projektmanager und Aufsichtsrat in den Bereichen ITK, Software, Neue Medien und Telematik in die Leitung des Fachausschusses zusammen mit Professor Eichsteller mit ein.

Verena Fink

Die geschäftsführende Gesellschafterin von Woodpecker Finch hat langjährige Managementerfahrung in den Branchen Handel/E-Commerce, Medien und FMCG. Dort war sie in den Bereichen Vertrieb/Operations, Customer Experience/CRM und Social Media/Marketing-Kommunikation aktiv. Verena Fink hat viele Jahre in Sprecherfunktionen gearbeitet, davon im Multichannel-Handel für die OTTO Gruppe und QVC, im Musik-TV-Geschäft für die VIVA Media AG und MTV Networks Europe und in der FMCG-Industrie für den Konsumgüterhersteller Hengstenberg. Die Expertin für Customer Lifetime Value in der digitalen Transformation agiert neben ihrer Beratungstätigkeit als Unternehmerin im Bereich Zukunftsökonomie und Neuroscience Marketing mit Startup-Projekten rund um digital health, Salesoptimierung, sowie Lösungen für die Industrie 4.0.

Jörg Schick

Jörg Schick ist 2015 vom Vorstand in die Geschäftsführung des Arbeitskreises gewechselt, dessen Gründungsmitglied er ist. Der Syndikusananwalt und Rechtsanwalt hat mehrere Internetptojekte und digitale Produkte in Verlagskonzernen entwickelt und leitet seit vielen Jahren beim Bundesanzeiger Verlag den Programmbereich Unternehmen und Wirtschaft mit dem Fokus auf Produktentwicklung in der gesamten Medienpalette eines modernen Mediendienstleisters. Als ausgebildeter Kommunikationstrainer und Coach (DVNLP) begleitet er zudem Führungskräfte und Unternehmensgründer/innen in Veränderungsprozessen.

Aktuelle Informationen zur Digitalen Transformation

Hier finden Sie aktuelle Informationen in Form von Beiträgen und Studien zur Digitalen Transformation im Kontext der Aufsichtsratsarbeit.

Aktuelle Beiträge aus der BOARD - Zeitschrift für Aufsichtsräte

Die Transformation erreicht die Kontrollorgane - Die Rolle des Managements und des Aufsichtsrats als Treiber der digitalen Transformation (von Marcus Gerbershagen, Partner bei EIM Executive Interim Management GmbH, München und Co-Gründer des CDO Executive Circles; erschienen in BOARD 2017/1, S. 33)

Kompetenz und Effizienz im Aufsichtsrat - Status quo und Ausblick zur Professionalisierung der Gremienarbeit (von Dr. Alexander v. Preen, Geschäftsführer; Dr. Sebstian Pacher, Principal; Dr. Markus Gunnesch, Consultant; Kienbaum Consultants International GmbH; erschienen in BOARD 1/2017, S. 3)

Corporate Governance im Zeitalter der Digitalisierung - 11 Thesen für eine Dynamisierung der Unternehmensführung und -kontrolle (von Dr.-Ing. Michael Mertin, Vorstandsvorsitzender JENOPTIK AG; erschienen in BOARD 2017/1, S. 9)

Herausforderung Digitale Transformation - Erfolgsbeispiele und Organisationansätze in der Praxis (von Harald Eichsteller, Professor für Strategisches Management, Stuttgart, Mitbegründer der Fachgruppe Zertifizierte Aufsichtsräte – Deutsche Börse AG im AdAR; erschienen in BOARD 5/2016, S. 195)

Herausforderung Digitale Transformation - Strategie- und Change Management-Modelle auf dem Prüfstand (von Harald Eichsteller, Professor für Strategisches Management, Stuttgart, Mitbegründer der Fachgruppe Zertifizierte Aufsichtsräte – Deutsche Börse AG im AdAR; erschienen in BOARD 2/2016, S. 66)

Hintergrundinformationen zur aktuellen Umfrage:

 

 

Digitale Boardkommunikation

AdAR-Imagebroschüre

Ein-/Ausblenden

Fernsehen für Aufsichtsräte

Ein-/Ausblenden

Fachmitglieder

Ein-/Ausblenden

Ihr Kontakt zu uns

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zum Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat?

Kontaktieren Sie uns gerne per