Konferenz Corporate Governance und Gesellschaftsrecht 2021


Das Deutsche Aktieninstitut (DAI) e.V. und der Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat (AdAR) e.V. führen wieder gemeinsam am 16.06.2021 eine Konferenz zur Corporate Governance und Gesellschaftsrecht durch.

In Sachen Corporate Governance wird es dieses Jahr viel Neues geben. Auf der Konferenz werden wir unter anderem die bis dahin voraussichtlich verabschiedeten Gesetze in Folge der Causa Wirecard, zur Frauenquote im Vorstand und mögliche Konsequenzen aus der derzeit laufenden Konsultation der EU-Kommission zu Sustainable Corporate Governance besprechen. Die Konferenz "Corporate Governance und Gesellschaftsrecht" ist derzeit als hybride Veranstaltung geplant. Hierdurch ermöglichen wir neben einer begrenzten Anzahl an Plätzen vor Ort auch die Möglichkeit virtuell per Live-Stream über GoToWebinar teilzunehmen. Auch bei virtueller Teilnahme ist es Ihnen möglich, Fragen zu stellen oder Anmerkungen zu machen. Sollte sich eine Präsenzveranstaltung auf Grund der aktuellen Lage als nicht möglich erweisen, wird die Veranstaltung als reine Online-Konferenz stattfinden.

Wenn Sie sich jetzt schon anmelden möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an veranstaltungen@dai.de oder an kontakt@adar.info.

 

 

Programm

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Für die Teilnahme an der Konferenz entsteht für Mitglieder und Leistungsberechtigte von AdAR e.V. und des Deutschen Aktieninstitut e.V. ein Kostenbeitrag von 490,00 €.

Der reguläre Preis der Teilnahme beträgt 990,- Euro.

Die Anmeldung ist unter www.dai.de/Veranstaltungen direkt über das Deutsche Aktieninstitut möglich.

Imagebroschüre

Ein-/Ausblenden

Compliance-Leitfaden

Ein-/Ausblenden

Ein-/Ausblenden

Aufsichtsratsstudie 2020

Hier finden Sie die Aufsichtsratsstudie 2020 als PDF

Online-TV für Aufsichtsräte

Ein-/Ausblenden

Fachmitglieder

Ein-/Ausblenden

Ihr Kontakt zu uns

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zum Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat?

Kontaktieren Sie uns gerne per