"Politische Weichenstellungen für öffentliche Unternehmen - Die neue Legislaturperiode in Bund und Land (Berlin)" 

AdAR lädt gemeinsam mit den Fachmitgliedern Reguvis Fachmedien und Mazars bereits zum 3. Berliner Beteiligungskongress am 17.03.2022 ein. 

Am Vormittag diskutieren Expert:innen aus Politik, Beteiligungsunternehmen und Verbänden die Chancen und Risiken der neuen Legislaturperiode für die Beteiligungspolitik und beleuchten die Rahmenbedingungen für öffentliche Unternehmen. Der Kongress wird am Nachmittag mit praxisorientierten Beiträgen zur Energie- und Verkehrswende, der CSR-Berichterstattung sowie zu Schwachstellen öffentlicher Unternehmen aus der Sicht der Abschlussprüfung abgerundet. Weitere Programmpunkte werden wir zeitnah veröffentlichen.

Diskutieren Sie mit, gewinnen Sie neue Einblicke und tauschen Sie sich mit Kolleg:innen aus. Sichern Sie sich schon jetzt Ihr Ticket. Wir freuen uns, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen!

Wir wünschen eine spannende Teilnahme.

Programm

Nähere Informationen zum Programm folgen in Kürze

Referenten und Panelteilnehmende auf einem Blick:

Nähere Informationen folgen in Kürze

Veranstaltungsort

ESMT Berlin 

 

 

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an die Beteiligungsführung, an Aufsichtsräte und an Geschäftsführungen von Bundes- und Landesbeteiligungsgesellschaften sowie kommunalen Beteiligungsunternehmen. 

Anmeldung

Wir freuen uns Sie als Teilnehmer zum 3. Berliner Beteiligungskongress begrüßen zu dürfen. 

Die Teilnahmegebühren gestalten sich wie folgt: 

Sonderpreis für Mitglieder und Leistungsberechtigte von AdAR:

295,-€ zzgl. MwSt.

Mitglieder von AdAR-Kooperationspartnern (ArMiD, DAI, DICO e.V., FEA, FidAR e.V.):

345,- € zzgl. MwSt.).

Regulärer Preis:

395,- € zzgl. MwSt.

Frühbucherpreis bis 17.01.2022

295,00 € zzgl. MwSt.

Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Kontakt

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne.

Hans Stender

T: + 49 (0)221 - 97668-343
F: + 49 (0)221 - 97668-288

VERANSTALTER:

Ein-/Ausblenden

Reguvis Fachmedien GmbH

 

 

Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat e.V. (AdAR)

 

 

Mazars GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

 

 

KOOPERATIONSPARTNER:

Ein-/Ausblenden
Financial Experts Association e.V.

 

 

Aufsichtsräte im Mittelstand (ArMiD) e.V.

 

 

Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) e.V.

 

 

Directors Academy

 

 

MEDIENPARTNER

Ein-/Ausblenden
Director's Channel

 

 

Hinweis Anmeldung

Ein-/Ausblenden

Anmeldung
Nehmen Sie die Anmeldung auf dem nebenstehenden Anmeldeformular vor.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt.

Anmeldebestätigung
Wir bestätigen Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Anmeldung per E-Mail. Tragen sie daher bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Weitere Informationen und die Rechnung folgen per Post.

Teilnahmegebühr
reguläre Teilnahmegebühr p.P.: 395,- € zzgl. MwSt. 

Teilnahmegebühr für Kooperationspartner von AdAR p.P.: 345,00 € zzgl. MwSt.
Teilnahmegebühr für AdAR-Mitglieder p.P.: 295,- € zzgl. MwSt. 

Stornierung
Eine Stornierung ist kostenfrei bis 30 Tage vor der Veranstaltung möglich, danach wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erhoben. Ersatzteilnehmer können selbstverständlich benannt werden. Wir behalten uns Terminabsagen aus organisatorischen Gründen vor. In diesem Fall erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.