Die folgenden Seiten betreffen die Bilanz- und Abschlussprüfung.

11.03.2019

Einführung eines ressortübergreifenden Beteiligungsmonitoring- und Informationssystems beim Bund

Das Management der Unternehmensbeteiligungen des Bundes ist dezentral organisiert. Das BMF formuliert mit seinen "Grundsätzen guter Unternehmens- und Beteiligungsführung im Breich des Bundes" die Regeln für die...

24.12.2018

Abschlussprüfer-Ausschreibungsverfahren aus Sicht des Aufsichtsrats

Mit der EU-Verordnung 537/2014 wurde ein umfangreiches und verschärftes Regelwerk zur Prüfung von Unternehmen von öffentlichem Interesse erlassen. Darunter fallen insbesondere börsennotierte Unternehmen, Kreditinstitute und...

31.08.2018

Jährliche Compliance-Prüfung im Rahmen der Abschlussprüfung bei öffentlichen Beteiligungen

Die Prüfung von Compliance-Verstößen gehört nicht zum Umfang der gesetzlichen Jahresabschlussprüfung gem. §§ 316 f. HGB. Im Rahmen der regelmäßigen Erweiterung der gesetzlichen Jahresabschlussprüfung um die Prüfung der...

27.08.2018

Referenzstudie zum CSR-Richlininen-Umsetzungsgesetz offenbart Unsicherheiten im Umgang mit dem Gesetz

Im April 2017 ist das CSR-Richtlinien-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG) in Kraft getreten, im April diesen Jahres haben die meisten vom Gesetz betroffenen kapitalmarktorientierten Unternehmen ihren ersten Berichtszyklus abgeschlossen....

18.06.2018

Referenzstudie zur konkreten Umsetzung des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes

Neuer Impuls für die Berichterstattung zu Nachhaltigkeit?

23.02.2018

DSW Aufsichtsratsstudie 2017

Vergütung steigt merklich, die Anforderungen aber auch

23.02.2018

Die Prüfung der nichtfinanziellen Berichterstattung durch den Aufsichtsrat

Für das Geschäftsjahr 2017 müssen Aufsichtsräte bestimmter großer sowie kapitalmarktorientierter Unternehmen erstmalig die nichtfinanzielle Berichterstattung prüfen. Der Beitrag zeigt im Vorfeld der anstehenden Bilanzsaison...

23.02.2018

Wie können Aufsichtsräte ihre Sorgfaltspflicht zum Thema Human Rights erfüllen? Ganz einfach ...

Der Sitz des Unternehmens ist in Deutschland, ein Teil der Lieferkette - beispielsweise die Produktion - findet im Ausland statt. Die Arbeitsbedingungen vor Ort? Egal? Absolut nicht. Prof. Marc-Philippe Weller hat in der Ausgabe...

15.12.2017

Nachlese: Fachgespräch CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz

Die Prüfpflicht der Aufsichtsräte, die Interpretation des Risiko- und Wesentlichkeitsbegriffs des Gesetzes durch Wirtschaftsprüfer sowie die Möglichkeiten der Integration von nichtfinanziellen Aspekten in vorhandene Governance...

AdAR Lexikon

Ein-/Ausblenden

Weitere Informationen zum gewählten Thema finden Sie auch im AdAR Lexikon.

Ein-/Ausblenden

Fernsehen für Aufsichtsräte

Ein-/Ausblenden

Fachmitglieder

Ein-/Ausblenden

Ihr Kontakt zu uns

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zum Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat?

Kontaktieren Sie uns gerne per