Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag zu lesen.

24.12.2018

Die EU-Marktmissbrauchsverordnung - ein Stimmungsbild

Von: Dr. Christine Bortenlänger, Geschäftsführender Vorstand, und Dr. Gerrit Fey, Leiter Kapitalmarktpolitik, Deutsche Aktieninstitut e.V.

Die EU-Marktmissbrauchsverordnung (MMVO) stellt seit Juli 2016 neue Anforderungen an die Kapitalmarkt-Compliance börsennotierter Unternehmen. Haben sich die neuen Regeln der Marktmissbrauchsverordnung in der täglichen Unternehmenspraxis bewährt? Wo besteht Nachbesserungsbedarf und wo haben sich eventuell schon Marktstandards entwickelt? Diese und weitere Fragen haben das Deutsche Aktieninstitut und die Wirtschaftskanzlei Hengeler Mueller börsennotierten Unternehmen gestellt und die Antworten in einer Kurzstudie veröffentlicht, deren zentrale Aspekte im Folgenden vorgestellt werden.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie bitte in der BOARD 6/2018.



AdAR Lexikon

Ein-/Ausblenden

Weitere Informationen zum gewählten Thema finden Sie auch im AdAR Lexikon.

Imagebroschüre

Ein-/Ausblenden

Compliance-Leitfaden

Ein-/Ausblenden

Ein-/Ausblenden

Aufsichtsratsstudie 2021

Hier finden Sie die Aufsichtsratsstudie 2021 als PDF

Online-TV für Aufsichtsräte

Ein-/Ausblenden

Fachmitglieder

Ein-/Ausblenden

Ihr Kontakt zu uns

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zum Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat?

Kontaktieren Sie uns gerne per