Lexikon

Die Ausgabe ist derzeit gefiltert nach Buchstabe R

  • Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex

    Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex wurde im September 2001 von der damaligen Bundesjustizministerin Frau Däubler-Gmelin mit dem Ziel gebildet, einen deutschen Corporate Governance Kodex für gute Unternehmensführung zu erarbeiten. Entsprechend dieser Aufgabe überreichte die...

  • Risiko-Management

    Aufgrund der Unsicherheit zukünftiger Entwicklungen ist jede unternehmerische Aktivität mit Chancen und Risiken verbunden. Um die das Unternehmen gefährdenden Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und damit den Fortbestand zu sichern, hat das Management eines Unternehmens ein Risiko-Managementsystem...

  • räuberischer Aktionär

    Als räuberische Aktionäre werden sog. Berufskläger bezeichnet, die eintragungspflichtige Hauptversammlungsbeschlüsse mit der Anfechtungs- oder Nichtigkeitsklage angreifen, um von den betroffenen Gesellschaften Zahlungen als Gegenleistung für die Rücknahme oder Nichterhebung der Klage zu erlangen....