Dr. Claus Buhleier (WP/StB/CPA) / Nina Krowas (WP/StB) - Center für Corporate Governance der Deloitte & Touche Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH

Bilanzsitzung

Die Bilanzsitzung ist die Aufsichtsratssitzung, in der über die Prüfung des Abschlusses durch den Aufsichtsrat abgestimmt, der Abschluss gebilligt und die Tagesordnung für die Hauptversammlung beschlossen wird. Die vorbereitende Prüfungsausschusssitzung, die im Vorfeld hierzu stattfindet, wird teilweise ebenfalls unter dem Begriff Bilanzsitzung subsumiert. Entsprechend des Themengebiets findet die Bilanzsitzung regelmäßig im März bzw. bei abweichendem Abschlussstichtag im dritten Monat nach dem Bilanzstichtag statt. Für die Bilanzsitzung gelten die allgemeinen gesetzlichen Regelungen zu Aufsichtsratssitzungen.

Bitte melden Sie sich an um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Kategorien

Prüfung & Bilanz, Organisation, Integrität