Jan Baumann, LL.M. - Legerlotz Laschet Rechtsanwälte

Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex

Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex wurde im September 2001 von der damaligen Bundesjustizministerin Frau Däubler-Gmelin mit dem Ziel gebildet, einen deutschen Corporate Governance Kodex für gute Unternehmensführung zu erarbeiten. Entsprechend dieser Aufgabe überreichte die Kommission am 26. Februar 2002 der Bundesregierung den Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK).

Bitte melden Sie sich an um den vollständigen Beitrag zu lesen.

Kategorien

Integrität