Die Ausgabe ist derzeit gefiltert nach Buchstabe C

  • Carried Interest

    Unter Carried Interest (auch kurz Carry genannt) versteht man eine über eine mögliche Kapitalbeteiligung hinausgehende Beteiligung des Fondsmanagements an Gewinnen der Fondsgesellschaft, insbesondere in Private-Equity-Fonds. In der Praxis beträgt diese Gewinnbeteiligung üblicherweise 20 % des...

  • Compliance

    Die wörtliche Übersetzung von „Compliance“ ist etwa „Befolgung“ oder „Einhaltung“. Dies bedeutet nicht nur, dass Unternehmen rechtliche Gebote und Verbote einzuhalten haben; „Compliance“ meint darüber hinaus, dass Unternehmen sich strukturell so zu organisieren haben, dass die Einhaltung dieser...

  • Comply-or-Explain Prinzip

    „Comply or Explain“ („Befolge oder erkläre!“) beschreibt eine Regelungstechnik nicht-gesetzlicher Best-Practice-Vorgaben, wonach eine Abweichung dann sanktionslos bleibt, wenn sie offen erklärt wurde. In Abgrenzung dazu wird eine gesetzliche, mit (negativen) Rechtsfolgen versehene, Pflicht teilweise...

  • Corporate Compliance

    Siehe Eintrag Compliance

  • CSR

    Im Rahmen der Fachkonferenz „Corporate Governance und Gesellschaftsrecht“ am 04.04.2019, welche von AdAR und Deutsche Aktieninstitut gemeinsam durchgeführt wurde, gaben Angelika Gifford (AR Pro Sieben,Sat1 und TUI AG) und Dr. Cordula Heldt (DAI) einen Überblick über die Pflichten des...