Die folgenden Seiten betreffen das Thema Integrität im Rahmen der Aufsichtsratsarbeit.

24.01.2013

Vorzeitige Wiederbestellung von Vorstandsmitgliedern

Besprechung der Entscheidung des BGH vom 17.07.2012 zur kontroversen Frage, ob eine vorzeitige Wiederbestellung von Vorstandsmitgliedern einen Verstoß gegen § 84 Abs. 1 S. 3 AktG darstellt.

27.09.2012

Monitoring von Vertriebsaktivitäten in korruptionskritischen Ländern

Der Beitrag setzt die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema Korruption, das bereits Gegenstand des AdAR-Fachbeitrags 009/12 war, fort und stellt zehn konkrete Maßnahmen vor, die dazu geeignet sein können,...

27.09.2012

Korruptionsprävention in mittelständischen Unternehmen

Jährlich entsteht der deutschen Wirtschaft durch Korruption ein großer Schaden. Wird auch in der Presse weitläufig der Eindruck erweckt, dass vorallem Großkonzerne von Korruption betroffen sind, so handelt es sich um eine...

21.12.2011

Direkter Wechsel vom Vorstand in den Aufsichtsrat einer börsennotierten Gesellschaft

Mit dem Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorstAG) wurde eine Regelung in das Aktiengesetz aufgenommen, die einen direkten Wechsel vom Vorstand in den Aufsichtsrat bei börsennotierten Gesellschaften untersagt. Der...

20.07.2011

Das Geschäftsmodell und der Aufsichtsrat

Ein moderner Aufsichtsrat, der neben einer eher vergangenheitsbezogenen Überwachung auch eine strategische Rolle übernimmt, wird sich zwangsläufig mit dem Geschäftsmodell des Unternehmens auseinander setzen müssen. Der Beitrag...

12.07.2011

Status und Perspektive der Entwicklung des Deutschen Corporate Governance Kodex

Die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex hat im November 2010 einen Bericht über die bisherige Entwicklung der Corporate Governance in Deutschland, die Umsetzung der Kodex-Empfehlungen sowie die...

12.07.2011

Nachverfolgung der Strategie durch den Aufsichtsrat

Aufsichtsräte in Deutschland bringen sich zunehmend aktiv in die Strategiediskussion ein. Das Rollenverständnis wandelt sich vom Kontrolleur hin zum kritischen Sparringspartner für den Vorstand. Wesentliche Auslöser hierfür sind...

12.07.2011

Überwachung im Konzern durch Zustimmungsvorbehalte

Der Beitrag befasst sich mit Zustimmungsvorbehalten, die vielfach eine aktienrechtliche Verantwortung von Aufsichtsrat und Vorstand einer Konzernobergesellschaft auch für Vorgänge in Tochter- und Beteiligungsunternehmen begründen...

12.07.2011

Gesteigerte Anforderungen an Aufsichtsräte von Kreditinstituten sowie Finanzdienstleistern und Versicherungen

In der Öffentlichkeit wird neben exzessiven Bonusregelungenbei Finanzinstituten, die zum Eingehen völlig unangemessener Risiken verleiteten, die unzureichende Aufsicht als einer der Auslöser der Finanzkrise gesehen. Diese...

01.06.2011

(Berater-) Verträge der AG mit Aufsichtsräten im Lichte der neuesten Rechtsprechung

In einer Vielzahl von Fällen kann es im besten Interesse einer AG liegen, mit einem ihrer Aufsichtsratsmitglieder einen Vertrag über die Erbringung von Leistungen zu schließen. Hierdurch kann sie sich die besondere Expertise des...

  • 1
  • 2

AdAR Lexikon

Ein-/Ausblenden

Weitere Informationen zum gewählten Thema finden Sie auch im AdAR Lexikon.

AdAR-Imagebroschüre

Ein-/Ausblenden

Fernsehen für Aufsichtsräte

Ein-/Ausblenden

Fachmitglieder

Ein-/Ausblenden

Ihr Kontakt zu uns

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zum Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat?

Kontaktieren Sie uns gerne per