12.07.2011

Überwachung im Konzern durch Zustimmungsvorbehalte

Der Beitrag befasst sich mit Zustimmungsvorbehalten, die vielfach eine aktienrechtliche Verantwortung von Aufsichtsrat und Vorstand einer Konzernobergesellschaft auch für Vorgänge in Tochter- und Beteiligungsunternehmen begründen...

31.05.2011

Haftung des Aufsichtsrats bei Insolvenzreife einer Aktiengesellschaft oder einer GmbH

Besprechung des BGH-Urteils vom 16. März 2009 - Az. II ZR 280/07 - zum Beginn des Zahlungsverbots des § 92 Abs. 2 S. 1 AktG bereits mit Eintritt der Insolvenzreife.

31.05.2011

Der Prüfungsausschuss bei der GmbH

Während der Prüfungsausschuss sich bei größeren börsennotierten Aktiengesellschaften seit längerer Zeit durchgesetzt hat, stellt sich nach den ersten Erfahrungen mit dem BilMoG die Frage, ob dieses Instrument auch für GmbHs...

31.05.2011

Neuer aktualisierter Governance Kodex für Familienunternehmen

Am 19. Juni 2010 wurde ein neuer Governance Kodex für Familienunternehmen vorgestellt. Der Kodex wurde von einer aus 27 Personen bestehenden Kommission renommierter Familienunternehmer und Wissenschaftler entwickelt und gibt...

AdAR Lexikon

Ein-/Ausblenden

Weitere Informationen zum gewählten Thema finden Sie auch im AdAR Lexikon.

AdAR-Imagebroschüre

Ein-/Ausblenden

Fernsehen für Aufsichtsräte

Ein-/Ausblenden

Fachmitglieder

Ein-/Ausblenden

Ihr Kontakt zu uns

Ein-/Ausblenden

Haben Sie Fragen zum Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat?

Kontaktieren Sie uns gerne per